TERMINE UND NEUIGKEITEN  AUS DER FAHRSCHULE

 

Lesen Sie hier die Termine für Aus- und Weiterbildung und die aktuellen Neuigkeiten

 aus meiner  Fahrschule

                                                                                                                                                                                             

 

Umgang mit Covid -19

 

Liebe Schüler und Schülerinnen,

wir sind auch weiterhin für Euch da.

Praktische Ausbildung, BKF- Weiterbildungen, Aufbauseminare

sind weiterhin trotz Lockdown erlaubt.

Prüfungen in Theorie und Praxis können weiter durchgeführt werden.

Anmeldung und Beratung auch weiterhin möglich.

Untersagt ist uns der theoretische Unterricht bis zum 14.02.2021

Bei Fragen, Anruf genügt

 

                                                                                                                                                                                                                                                      

     

Ab 01.04.2021

Die neue Automatikregelung für Klasse B 
Fahrerlaubnis B197

Ausbildung
mit KFZ ohne Schaltgetriebe

Zusätzliche Ausbildung
vom mind. 10 Stunden
auf KFZ mit Schaltgetriebe

Nachweis der Fahrschule
über erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und Test
durch Bescheinigung

Praktische Prüfung

mit KFZ ohne Schaltgetriebe
 

 

 

 

 

Berufskraftfahrer aufgepasst!

 

Wir bieten BKF-Weiterbildungen in kleinen Gruppen (max. 10 Teilnehmer) auch  im 1. Quartal 2021 wieder an.

Interesse ?

Termine auf Anfrage. Ich bitte um frühzeitige Anmeldung

 

 

 

 

 

Der neue B 196 Führerschein
- A1 fahren (125ccm) mit dem 
B Führerschein -

Die mögliche Eintragung der Schlüsselzahl B 196 ist beschlossen und wurde am 20.12.2019 vom Bundesrat genehmigt und am 23.12. 2019 im Bundesgesetzblatt verkündet.

 

Die Regularien sehen dabei folgendes vor:

-Mindestalter 25 Jahre
- mindestens 5 Jahre im Besitz des B Führerscheins     

 

                 so funktionierts:

- 4 Unterrichtseinheiten a 90 min Theorie

- 5 Unterrichtseinheiten a 90min Praxis
Die theoretische Ausbildung umfasst die Inhalte der Anlage 2.1. der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (4x 90 min klassenspezifischer A1 Unterricht)

Die praktische Ausbildung (5x 90 min) umfasst:
1 Fahrstunde a 45 min Grundfahraufgaben (Anlage 3 Nr. 4)
5 Fahrstunden a 45 min Überlandfahrt und 4 Fahrstunden a 45 min Autobahnfahrt
(Anlage 4 Nr. 1 u. 2)
Die ausbildende Fahrschule muss die Ausbildung nachweisen und am Ende der Ausbildung dem Fahrschüler bescheinigen. Eine Prüfung ist nicht erforderlich.

                                                        Aber aufgepasst:

Dieser Führerschein ermöglicht keinen Aufstieg (Stufenregelung) nach 2 Jahren.

Er ist nur in Deutschland gültig, also nicht im ausländischen Urlaub nutzbar.

 

 


 


 

 

 



Noch immer ohne Führerschein?

Jetzt  schnell einen persönlichen Termin für unsere Intensivkurse in 2021 sichern.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule und Ferienfahrschule Ostfriesland Diedrich Reck GmbH, Aurich